Visionen

für die

Zukunft der Produktion

Süßwarenindustrie und Technik

ChocoVisions

Das agathon Team bemerkte die steigenden Anforderungen unserer Kunden für technisch anspruchsvolle Produkte für den Süßwarenmarkt. Um dem gerecht zu werden, wurde ChocoVisions gegründet. Eine Innovationsplatform für unsere Kunden, um neue Ideen und Konzepte zu entwickeln für die Verbesserung von Effizienz, Transparenz und Lebensmittelsicherheit. Eines unserer neusten Produkte ist der logTEC Datenlogger, die innovative Lösung für eine hohe Produktionstransparent. Eine intelligente Form, die für Sie Umweltparameter und mechanische Belastungen während der Schokoladenproduktion aufzeichnet und ihnen bisher ungeahntes Verbesserungspotential eröffnet.

Wir hier bei agathon freuen uns auf Ihre Herausforderungen!
Ideas pointed out
Innovation bulbs

Innovationen möglich machen

Innovationen! Seit 1949 sind wir stets up-to-date und freuen uns auf jede neue Herausforderung. Viele Kunden binden uns frühzeitig als Innovationspartner in ihre Prozessoptimierung ein – z.B. Produktdesign zur Steigerung des Produktions-Outputs. Warum das so ist? Wir sehen das augenscheinlich Unmögliche als Chance.

Cost of Ownership für unsere Kunden steht dabei immer im Fokus unseres Engagements. Innovative Gesamtprojekte sorgen für minimalste Stillstandszeiten und maximale Nutzung Ihrer Produktionskapazität. Jüngste Beispiele unter Einsatz von RFID, FEM-Berechnungen, Moldflow-Studien, Simulationen von mechanischen Produktionseinflüssen und Dauerhaltbarkeitsstudien mit Praxistests zeigen unsere gesamtheitliche Betrachtung ihrer Prozesse.

„A really good idea can be seen in the fact that their realization seemed excluded from the outset“
Albert Einstein

Verstärkte Kunststoffe:

Trägersysteme mit hohen mechanischen Anforderungen können mitlerweile alternativ zu Metall aus robusten Kunststoffen basierend auf entsprechend innovativer Konstruktion hergestellt werden.

Detektierbare Materialien:

Unter dem Aspekt Food Safety haben wir die erste Schokoladeform in detektierbarem Material ohne Metallanteil im Jahr 2007 vorgestellt.

RFID:

Agathon rüstet seit 2003 Formen mit RFID-Tags/ elektronischen Datenträgern für verschiedene Anwendungen aus:

  • Formenerkennung/Verfolgung
  • Steuerung Dosieranlage
  • Steuerung Waschprozess etc.

Zum Einfahren der Formen für neue Produkte haben wir mit einem Partner die ersten Prototypen RFID-Tag mit Temperatursensor entwickelt. Hier ergibt sich die Möglichkeit, wichtige Informationen über den Temperaturhaushalt der Form im Hinblick auf die Schokoladekristallisation zu erhalten.

Speziallösungen:

Wenn Sie eine ganz spezielle Anwendung oder einen besonderen Produktionsprozess haben, unterstützen wir Sie in jeglicher weise eine Lösung mit unserem Team zu erarbeiten, dass ihren Bedürfnissen entspricht.

Schwarzlicht-Dedektierbarkeit:

Ein neues Material macht winzigste Risse unter Schwarzlicht sichtbar. Abnutzungs- und Alterungsspuren werden frühzeitig erkannt und verbessern die Lebensmittelsicherheit.

Antibakteriell:

Unser R&D Bereich hat bereits mit Erfolg erste Versuche einer Schokoladeform mit antibakterieller Oberfläche hergestellt und auf mechanische Belastungen getestet. Nächstes Ziel ist die Konformität mit dem International Food Standard.

Hochtemperatur Formen:

Für spezielle Anwendungsbereiche im Hochtemperaturbereich bieten wir ebenfalls fertige Lösungen für besondere Anwendungsgebiete an - Temperaturbereiche bis 340° C. Hier wird teilweise Metall durch Kunststoff ersetzt.

  • Verstärkte Kunststoffe:

    Trägersysteme mit hohen mechanischen Anforderungen können mitlerweile alternativ zu Metall aus robusten Kunststoffen basierend auf entsprechend innovativer Konstruktion hergestellt werden.
  • Detektierbare Materialien:

    Unter dem Aspekt Food Safety haben wir die erste Schokoladeform in detektierbarem Material ohne Metallanteil im Jahr 2007 vorgestellt.
  • RFID:

    Agathon rüstet seit 2003 Formen mit RFID-Tags/ elektronischen Datenträgern für verschiedene Anwendungen aus:

    • Formenerkennung/Verfolgung
    • Steuerung Dosieranlage
    • Steuerung Waschprozess etc.

    Zum Einfahren der Formen für neue Produkte haben wir mit einem Partner die ersten Prototypen RFID-Tag mit Temperatursensor entwickelt. Hier ergibt sich die Möglichkeit, wichtige Informationen über den Temperaturhaushalt der Form im Hinblick auf die Schokoladekristallisation zu erhalten.

  • Speziallösungen:

    Wenn Sie eine ganz spezielle Anwendung oder einen besonderen Produktionsprozess haben, unterstützen wir Sie in jeglicher weise eine Lösung mit unserem Team zu erarbeiten, dass ihren Bedürfnissen entspricht.

  • Schwarzlicht-Dedektierbarkeit:

    Ein neues Material macht winzigste Risse unter Schwarzlicht sichtbar. Abnutzungs- und Alterungsspuren werden frühzeitig erkannt und verbessern die Lebensmittelsicherheit.

  • Antibakteriell:

    Unser R&D Bereich hat bereits mit Erfolg erste Versuche einer Schokoladeform mit antibakterieller Oberfläche hergestellt und auf mechanische Belastungen getestet. Nächstes Ziel ist die Konformität mit dem International Food Standard.

  • Hochtemperatur Formen:

    Für spezielle Anwendungsbereiche im Hochtemperaturbereich bieten wir ebenfalls fertige Lösungen für besondere Anwendungsgebiete an - Temperaturbereiche bis 340° C. Hier wird teilweise Metall durch Kunststoff ersetzt.

    agathon GmbH & Co. KG
    Am Kruppwald 3
    46238 Bottrop
    Deutschland

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    agathon Worldwide Leader
    ©2017 agathon GmbH & Co. KG